Hilfe & Handbuch wpSEO Hilfecenter

Sprachabhängige Metadaten mit qTranslate?

Mithilfe von wpSEO kann jeder Artikel sinnvoll mit manuellen Metawerten versehen werden. Ist für die Verwaltung von sprachabweichenden Inhalten in WordPress das Plugin qTranslate installiert, so lassen sich manuelle SEO-Werte wie der Seitentitel, die Beschreibung (Description) und Keywords in gewünschten Sprachvariationen einpflegen und ausgeben.

Verwaltung

Die aktuelle Version des SEO-Plugins vorausgesetzt, erfolgt die Eingabe der Sprachabwandlung direkt in regulären, universell aufgebauten wpSEO Datenfeldern.

Der Muster der Sprachseparierung ist qTranslate-spezifisch und lautet z.B. für die manuelle Beschreibung (Description) eines Beitrags in drei Sprachen wie folgt:
[:de]Beschreibung für DE[:en]Beschreibung für EN[:fr]Beschreibung für FR

qTranslate Übersetzungen in wpSEO qTranslate Übersetzungen der SEO-Werte in wpSEO

Ausgabe

Beim Aufruf der Blogseiten, sucht sich wpSEO den sprachabhängigen Datensatz heraus und bildet diesen im Quelltext als Metatag ab.

Zuletzt geändert am 21. März 2013 in
Thematik Ähnlich & Relevant