Hilfe & Handbuch wpSEO Hilfecenter

Fertigt wpSEO eine XML-Sitemap an?

wpSEO unternimmt keine Generierung einer XML-Sitemap. Der Grund für die fehlende Funktion ist die Tatsache, dass kleine bis mittelgroße Blogs keine Sitemap im XML-Format benötigen. Laut Google ist die auf dem Server abgelegte XML-Datei mit Verweisen zu den einzelnen Webseiten nur dann vonnöten, wenn die Seitenstruktur komplex bzw. verschachteln und für Google-Spider somit schwer bis kaum erreich- und indexierbar ist. Gewöhnliche Blog- und CMS-Projekte verfügen über einen unkomplizierten Ebenenaufbau, alle Artikel sind über Archivseiten schnell und ohne Umwege aufrufbar.

RSS-Feed als Ersatz
Als Alternative kann der Blog-Feed in Google Webmaster Tools als Quelle für neue Beiträge hinterlegt werden. Daraus extrahiert Google die Neuzugänge im WordPress-Blog.

Plugin für Magazine und Shops
Handelt es sich um eine anspruchsvolle Website auf WordPress-Basis, so wird ein erweitertes Plugin zur Erzeugung einer XML-Sitemap empfohlen, welches Feinjustierungen pro einzelne Bereiche erlaubt. Für diesen Zweck eignet sich das Plugin Google XML Sitemaps perfekt.

Zuletzt geändert am 11. Juni 2013 in