Hilfe & Handbuch wpSEO Hilfecenter

WordPress SEO Plugin Update: wpSEO 3.1.2

Das wpSEO Update mit der Versionsnummer 3.1.2 beinhaltet zahlreiche Modifizierungen, Code-Bereinigungen und Support zu WordPress 3.9.
Relevante Änderungen im Review:

1. Google+ Autoreninformationen gibt wpSEO wieder sowohl auf Beiträgen wie Pages (statische WordPress-Seiten) aus. Die aktuelle Plugin-Version gibt dem Blogger nun ein Werkzeug in die Hand, die Authorship-Ausgabe auf bestimmten Artikeln/Seiten bewusst zu unterdrücken (siehe Ankündigung auf Google+). Auf diese Weise lassen sich ausschliesslich qualitativ hochwertige, redaktionell geführte Webseiten mit gewünschtem Google+ Profil verknüpfen.

2. Das Benutzerfeld für die manuelle Eingabe einer Meta-Beschreibung wird mehrzeilig. Kundenwunsch für mehr Benutzerfreundlichkeit und Übersichtlichkeit.

3. Das Update von MailPoet (Drittanwendung) führte zu einem Fehler im SEO-Plugin. Als Reaktion wurde prompt ein Workaround erarbeitet und implementiert, welches die Zusammenarbeit beider WordPress-Erweiterungen sicherstellt.

3. Die Auszeichnung der Artikelinhalte für Google Adsense wurde entfernt, da veraltet. Weder Google noch SEO-Branche beachtet die Kennzeichnung im Content.

Das vollständige Featureset von wpSEO 3.1.2 ist im Versionsverlauf des Plugins dokumentiert. Die Aktualisierung steht allen Bestandskunden via Auto-Update zur Verfügung. Alternativ als Download über die Website des SEO-Plugins.

Zuletzt geändert am 4. April 2014 in
Thematik Ähnlich & Relevant